Diese Anwendung ist in erster Linie für die Nutzung des Wörterbuches durch Sprachwissenschaftler optimiert, die mit Aufbau und Struktur des WBF vertraut sind.
Dennoch kann jeder die Suchfunktionen für beliebige Zwecke nutzen. Erklärungen hierzu finden Sie hier und hier.

Bitte geben Sie hier die gewünschten Suchbegriffe ein.
Die Eingabe mehrerer Parameter bewirkt eine UND-Verknüpfung!

Volltext: i Beachten Sie bitte folgende Hinweise für Ihre Suchabfrage:

Für eine Volltextsuche nach z. B. Wort- oder Phrasenteilen innerhalb der Datenfelder Lemma, Grundform, Bedeutung sowie Umschrift ist das Feld Volltext gedacht. Hier können Sie (ggfs. unter Verwendung des Platzhalters * ) mit z. B. *karto* alle Suchergebnisse innerhalb der genannten Datenfelder erhalten, in denen die Zeichenkette karto vorkommt: Bratkartoffel, Kartoffel, Kartoffelbrei, Karton usw.
Bei dieser Suche wird nach allen enthaltenen Wörtern Ihrer Eingabe gesucht, sodass z. B. grünes Kraut als Sucheingabe sowohl nach grünes als auch nach Kraut sucht, nicht jedoch nach exakt der eingegebenen Phrase. Um dies zu erreichen, kapseln Sie Ihre Eingabe bitte in doppelte Anführungszeichen: "grünes Kraut". Die Suche nach Phrasen erlaubt allerdings keine Verwendung des Platzhalters.
Beachten Sie bitte außerdem, dass präfigierte Platzhalter die Suche verlangsamen können.

In den übrigen Suchfeldern wird der eingegebene Begriff immer mit dem Inhalt des gesamten Datenfeldes abgeglichen.
So werden Suchtreffer von z. B. der Eingabe weg exakt Weg bzw. weg lauten und keine Komposita o.ä. enthalten.

Die Suche nach Dialektwörtern ist derzeit nicht möglich - es muss die standardsprachliche Form angegeben werden.

Folgende Platzhalter sind in der Suche erlaubt:
  • * für beliebig viele Buchstaben
  • ? für einen oder keinen Buchstaben (nicht im Volltext)
  • + für mindestens einen Buchstaben (nicht im Volltext)

Um z. B. nach allem zu suchen, das Haus bzw. haus enthält und darauf endet, könnte man *haus als Suchbegriff verwenden. Auch hier wird jedoch auf Anfang und Ende des Datenfeldes geachtet, d.h. dass nach der Zeichenkette haus diese zuende ist.

und/oder
Lemma:
Grundform:
Bedeutung:
Grammatik:
Ort:
Bogen Nr.:
Frage Nr.:
Sie können die Sortierreihenfolge mehrerer Spalten als Ergänzung zur Suchoption definieren oder später die Ergebnisliste nach einer einzelne Spalte durch Klicken der Spaltenüberschrift sortieren:
Die Sortieroptionen haben keine Wirkung, wenn nur Schnipsel laden gewählt wurde bzw. wenn nur Bogen und Frage gesucht werden!

Erste Sortier-Spalte:



Zweite Sortier-Spalte:



Dritte Sortier-Spalte:



Vierte Sortier-Spalte:



Fünfte Sortier-Spalte:





  (Ist diese Option gesetzt, werden nicht nur die ersten 1000 Ergebnisse geladen, sondern alle. Dies kann sich u. U. negativ auf die Geschwindigkeit auswirken und Ihren Browser überfordern lassen.
Werden nur Schnippsel geladen, ist diese Option aus diesem Grund immer ohne Wirkung.)



Ihre Suche nach Grundform Blase ergab 145 Treffer.


Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg elenda Blaasn elende Blase Königsberg V30,2 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg so ä Blåse so eine Blase Rothof Y27,4 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg so a Blasn so eine Blase Virnsberg c30,7 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blasn eine Blase Sternberg S30,8 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blåsn eine Blase Kösten U33,1 2 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Bloisa eine Blase Salz S28,1 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Bloase eine Blase Mellrichstadt Q28,9 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blousn eine Blase Eichstätt k34,1 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blousn eine Blase Bieswang i33,7 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blousn eine Blase Regelsbach d32,6 1 6 14      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blausn eine Blase Roßtal d32,1 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blåsn eine Blase Stein c33,7 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blåusn eine Blase Schweinau c33,5 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Bloasn eine Blase Langenzenn c31,3 Längenstrich über oa und a° 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg a Blåsn eine Blase Burgbernheim c28,6 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Bleese Blase Rothenburg o.d.T. d28,4 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Blasn Blase Prüßberg W29,9 a 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Bloase Blase Windheim X24,5 eine 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Blosn Blase Wülflingen V29,6 1 6 14      
Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Bloäsä Blase Wechterswinkel R28,5 1 6 14      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Blase Blase lärmende Kinderschar Sf NomSg Blåsn Blase Langenzenn c31,3 1 6 14      
Blase Blase nasse Stelle auf dem Feld Sf NomSg Bloasa Blase Mittelstreu R28,2 1 3 12      
blasen Blase Blase (in Teig) Sf AkkPl der Toach mouß gschlong wern daß er Bloasen wirft der Teig muß geschlagen werden, daß er Blasen wirft Göhren i33,4 1 113 8      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåse Blase Gaubüttelbrunn a26,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blasn Blase Markt Herrnsheim a28,2 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloase Blase Reusch b.Würzburg a28,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a klana Blåsn eine kleine Blase Dettendorf a31,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsn Blase Erlangen a32,9 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blōsn die Blase Baiersdorf a33,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg de Blåsn die Blase Pommer a34,1 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Igensdorf a34,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasn Blase Obermichelbach b32,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloas'n Blase Heroldsberg b33,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blaosn die Blase Pommelsbrunn b36,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blasn Blase Illesheim c29,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsn Blase Leinburg c34,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blousn eine Blase Fischbach c34,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg di Blåsn die Blase Wernsbach d30,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blousn die Blase Heilsbronn d31,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blôusn Blase Buchschwabach d32,4 oder: 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blasn Blase Hahnhof d34,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasn Blase Pfaffenhofen e33,8 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloasn die Blase Allersberg e34,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Kalbensteinberg f32,7 3 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōsi Blase Haslach g29,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Gräfensteinberg g31,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg blosn Blase Absberg g32,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg bloasn Blase Absberg g32,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Heideck g33,6 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg dia Bloos die Blase Wilburgstetten h29,7 größer 3 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousa Blase Gnotzheim h31,1 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasn Blase Dettenheim i32,3 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Übermatzhofen i32,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Büttelbronn k32,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåusn Blase Eichstätt k34,1 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasn Blase Meilenhofen l34,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blåusn eine Blase Wolkertshofen l34,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blose die Blase Leubach P27,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blō?s? Blase Heufurt P28,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blåse die Blase Frankenheim R26,3 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blose Blase Unterweißenbrunn R27,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloese Blase Unterweißenbrunn R27,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blosä die Blase Bastheim R28,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloåsé Blase Wargolshausen R29,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōse Blase Höchheim R29,8 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosa Blase Breitensee R30,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg s' Blous das Blase Friedersdorf R34,6 #gen 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blou&s die Blase Schlegel R37,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg ä Blousn eine Blase Bruck R37,9 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosen Blase Zedtwitz R38,5 2 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasa Blase Frauenroth S27,7 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Bloascha eine Blase Wülfershausen S28,3 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blo̯usn die Blase Unterlauter S32,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blausn Blase Friesen S35,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blosn die Blase Eppenreuth S38,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Tiefengrün S38,8 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloase Blase Thulba T26,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blåse die Blase Haard T27,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Nassach T29,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Reichenbach T35,3 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blā=osn eine Blase Reckertshausen U30,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg di Blasn die Blase Ueschersdorf U30,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsn Blase Lendershausen U30,4 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Kösten U33,1 3 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Mainleus U35,7 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Marienweiher U36,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blosn die Blase Friedmannsdorf U37,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a glāna Blōsn eine kleine Blase Reicholdsgrün U38,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg di Blousn die Blase Thierstein U39,5 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg d´Blose die Blase Hain i.Spessart V22,9 2 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōs Blase Heßdorf V25,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blasä die Blase Schwemmelsbach V27,1 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloose die Blase Oberwerrn V27,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåesn Blase Waldsachsen V29,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloosn die Blase Schönbach V31,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blosn die Blase Lussberg V31,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Medlitz V32,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg di blosn die Blase Döllnitz V35,4 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Hornungsreuth V35,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg di Blåusn die Blase Neubau V38,7 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blo̊usn die Blase Tröstau V38,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blose Blase Haibach W22,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloåse Blase Heßlar W26,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåse Blase Arnstein W26,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloasn die Blase Limbach W30,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Kirchaich W31,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloasn die Blase Poxdorf W33,9 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blousn Blase Hüttstadl W38,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosa Blase Windheim X24,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåse Blase Unterleinach X25,6 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg dī Bloasen die Blase Dipbach X27,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blas´n Blase Brünnau X29,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloasn Blase Untersteinbach X30,4 3 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Zettmannsdorf X30,6 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blosn eine Blase Priesendorf X31,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Kolmsdorf X31,5 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Die Blosn die Blase Pödeldorf X32,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blosn eine Blase Melkendorf X33,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blas´n eine Blase Herzogenreuth X33,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Althaidhof X36,3 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Bloose Blase Sommerau Y22,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsen Blase Repperndorf Y27,9 3 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blōesn eine Blase St.Rochus Y29,3 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg klena Blåsn kleine Blase Geesdorf Y29,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōsen Blase Wasserberndorf Y30,7 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōs´n Blase Reundorf Y32,1 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blosn Blase Bammersdorf Y33,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Bloase die Blase Eichenbühl Z22,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blouse Blase Schippach Z22,9 2 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsa Blase Erlach Z27,5 1 3 43      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blåsn Blase Fröhstockheim Z28,2 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blōsn eine Blase Burk Z33,4 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blosn die Blase Schlaifhausen Z33,6 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg a Blōsn eine Blase Pinzberg Z33,8 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg Blōsn Blase Hetzelsdorf Z34,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg glāna Blōsn kleine Blase Hetzelsdorf Z34,1 1 3 43      
blasen Blase Hautblase Sf NomSg die Blōsn die Blase Kühlenfels Z35,2 1 3 43      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Blo?s? Blase Heufurt P28,7 #o links offen 1 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Blåse Blase Sondheim v.d.Rhön Q27,6 1 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Bloose Blase Oberelsbach Q27,9 di 1 5 15      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Bloese Blase Nordheim Q28,1 1 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Bloe'se Blase Ostheim v.d.Rhön Q28,5 di 2 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Bloäsä Blase Hendungen R29,1 di 1 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Bloase Blase Oehrberg S26,8 1 5 15      
blasen Blase Warmwasserbehälter im Herd Sf NomSg Blåïsa Blase Salz S28,1 wenn sie in einem Herbstofen eingebaut war, diese standen im Wohnzimme, wurden aber von der küche aus geschürt 1 5 15