Diese Anwendung ist in erster Linie für die Nutzung des Wörterbuches durch Sprachwissenschaftler optimiert, die mit Aufbau und Struktur des WBF vertraut sind.
Dennoch kann jeder die Suchfunktionen für beliebige Zwecke nutzen. Erklärungen hierzu finden Sie hier und hier.

Bitte geben Sie hier die gewünschten Suchbegriffe ein.
Die Eingabe mehrerer Parameter bewirkt eine UND-Verknüpfung!

Volltext: i Beachten Sie bitte folgende Hinweise für Ihre Suchabfrage:

Für eine Volltextsuche nach z. B. Wort- oder Phrasenteilen innerhalb der Datenfelder Lemma, Grundform, Bedeutung sowie Umschrift ist das Feld Volltext gedacht. Hier können Sie (ggfs. unter Verwendung des Platzhalters * ) mit z. B. *karto* alle Suchergebnisse innerhalb der genannten Datenfelder erhalten, in denen die Zeichenkette karto vorkommt: Bratkartoffel, Kartoffel, Kartoffelbrei, Karton usw.
Bei dieser Suche wird nach allen enthaltenen Wörtern Ihrer Eingabe gesucht, sodass z. B. grünes Kraut als Sucheingabe sowohl nach grünes als auch nach Kraut sucht, nicht jedoch nach exakt der eingegebenen Phrase. Um dies zu erreichen, kapseln Sie Ihre Eingabe bitte in doppelte Anführungszeichen: "grünes Kraut". Die Suche nach Phrasen erlaubt allerdings keine Verwendung des Platzhalters.
Beachten Sie bitte außerdem, dass präfigierte Platzhalter die Suche verlangsamen können.

In den übrigen Suchfeldern wird der eingegebene Begriff immer mit dem Inhalt des gesamten Datenfeldes abgeglichen.
So werden Suchtreffer von z. B. der Eingabe weg exakt Weg bzw. weg lauten und keine Komposita o.ä. enthalten.

Die Suche nach Dialektwörtern ist derzeit nicht möglich - es muss die standardsprachliche Form angegeben werden.

Folgende Platzhalter sind in der Suche erlaubt:
  • * für beliebig viele Buchstaben
  • ? für einen oder keinen Buchstaben (nicht im Volltext)
  • + für mindestens einen Buchstaben (nicht im Volltext)

Um z. B. nach allem zu suchen, das Haus bzw. haus enthält und darauf endet, könnte man *haus als Suchbegriff verwenden. Auch hier wird jedoch auf Anfang und Ende des Datenfeldes geachtet, d.h. dass nach der Zeichenkette haus diese zuende ist.

und/oder
Lemma:
Grundform:
Bedeutung:
Grammatik:
Ort:
Bogen Nr.:
Frage Nr.:
Sie können die Sortierreihenfolge mehrerer Spalten als Ergänzung zur Suchoption definieren oder später die Ergebnisliste nach einer einzelne Spalte durch Klicken der Spaltenüberschrift sortieren:
Die Sortieroptionen haben keine Wirkung, wenn nur Schnipsel laden gewählt wurde bzw. wenn nur Bogen und Frage gesucht werden!

Erste Sortier-Spalte:



Zweite Sortier-Spalte:



Dritte Sortier-Spalte:



Vierte Sortier-Spalte:



Fünfte Sortier-Spalte:





  (Ist diese Option gesetzt, werden nicht nur die ersten 1000 Ergebnisse geladen, sondern alle. Dies kann sich u. U. negativ auf die Geschwindigkeit auswirken und Ihren Browser überfordern lassen.
Werden nur Schnippsel geladen, ist diese Option aus diesem Grund immer ohne Wirkung.)



Ihre Suche nach Grundform Schnak ergab 219 Treffer.


Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg gro=aßer Schnu=ok grosser Schnak Stein c33,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dë Schnoug der Schnak Seukendorf c32,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnå̄=g der Schnak Neustadt a.d.Aisch b30,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg Der Schnok der Schnak Neunkirchen a.B. a33,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dr Schnack der Schnak Gnodstadt a27,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg do Schnågg der Schnak Acholshausen a27,1 di Schna°gga 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Hainbronn Z36,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg Der Schnock Der Schnak Hemhofen Z32,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoug der Schnak Warmersdorf Z31,2 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnōg der Schnak Warmersdorf Z31,2 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dea Schnock der Schnak Pottenstein Y35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoog der Schnak Zentbechhofen Y32,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnog der Schnak Pettstadt Y32,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnog der Schnak Frensdorf Y32,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg då Schnōg der Schnak Pommersfelden Y31,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnoug der Schnak Decheldorf Y31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg deä Schnog der Schnak Thüngfeld Y30,9 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schno=ag der Schnak Heuchelheim Y30,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnak der Schnak Kirchschönbach Y29,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnåk der Schnak Mainstockheim Y27,9 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnook der Schnak Haag X36,5 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnōg der Schnak Creez X36,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnoŭg der Schnak Mistelbach X36,1 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoŭg der Schnak Stechendorf X34,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg där šnōk der Schnak Neuhaus b.Hollfeld X34,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Melkendorf X33,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnăg der Schnak Bimbach X29,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg där Schnōk der Schnak Weidenberg W37,7 neu: 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnoog der Schnak Heinersreuth W36,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnoog der Schnak Haselhof W36,2 2 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnog der Schnak Treunitz W34,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä̆ Schnó̄k der Schnak Ehrl W33,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnōg der Schnak Unteroberndorf W32,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg deä Schnōg der Schnak Staffelbach W31,8 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnoog der Schnak Bad Berneck V37,4 dä (der) 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoug der Schnak Thurnau V35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnoug der Schnak Azendorf V34,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg deä Schno(u)g der Schnak Weismain V34,2 kleine Mücke, die nicht sticht 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnōg der Schnak Schönbrunn V31,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoug der Schnak Ködnitz U36,7 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnōg der Schnak Kupferberg U36,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der S>c>hnōug der Schnak Lehenthal U35,3 oder einfach: (Einzahl) 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnook der Schnak Höferänger U35,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnoug Der Schnak Maineck U34,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnōg der Schnak Unterneuses U32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnoūg der Schnak Brünn U31,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnoak der Schnak Maibach U28,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnoug der Schnak Wüstenselbitz T37,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Weickenreuth T36,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg da Schnog der Schnak Großvichtach T35,1 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d(e)r Schnåck der Schnak Garitz T27,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dr Schnock der Schnak Kleinbrach T27,2 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnogg der Schnak Hof S38,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg de Schnoug der Schnak Bruck R37,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Bieswang i33,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Treuchtlingen i32,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnoog der Schnak Ursheim i31,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg (der) Schnoug der Schnak Raitenbuch h33,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Weißenburg h32,9 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dr Schnoug der Schnak Heidenheim h31,8 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d'r Schnōg der Schnak Geilsheim h30,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Sankt Veit g32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnoŭg der Schnak Aha g31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dr Schnōg der Schnak Oberschwaningen g30,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnok der Schnak Ammelbruch g29,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoag der Schnak Krapfenau g29,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnōeg der Schnak Weinberg f29,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnock der Schnak Feuchtwangen f28,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnouk der Schnak Schwabach e33,1 4 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Schwabach e33,1 2 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dä Schnoug der Schnak Kammerstein e32,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg der Schnōg der Schnak Schalkhausen e30,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnoug der Schnak Altdorf d35,1 #Ez 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d'r Schnougk der Schnak Wendelstein d33,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg d? Schnå̄eg der Schnak Flachslanden d30,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dr Schnoe=ag der Schnak Buch a.Wald d28,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg A dörra Schno>ug Ein dürrer Schnak Haßlach b.T. Q35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sm NomSg dörer Schnoug dürrer Schnak Tiefenpölz X33,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sf NomSg di schnoug die Schnak Neunhof b33,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke Sf NomSg di Schnak die Schnak Weigenheim b28,2 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg longbānede Schnōg langbeinige Schnak Willmersreuth U35,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a langbānede Schnåk ein langbeinige Schnak Hegnabrunn U36,8 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnook Schnak Sterpersdorf Z31,8 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schna=ok Schnak Burghaslach Z30,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnagg Schnak Hellmitzheim Z28,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnack schnak Kist Z26,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnōk Schnak Oberweilersbach Y33,9 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Eggolsheim Y33,7 4 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnock Schnak Treppendorf Y31,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnagg Schnak Kleinlangheim Y28,9 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnaak Schnak Gerlachshausen Y28,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnackk Schnak Neuses a.Berg Y28,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnak Schnak Mainstockheim Y27,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Reizendorf X35,5 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Plösen X35,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnog Schnak Grasmannsdorf X31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Kolmsdorf X31,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnak Schnak Breitbach X29,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnack Schnak Stadelschwarzach X28,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnack Schnak Mönchstockheim W29,7 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schna>ogg Schnak Wonfurt V29,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnåg Schnak Forst V28,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnack Schnak Stettbach V27,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Friedmannsdorf U37,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Melkendorf U35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnag Schnak Eyrichshof U31,9 (englischer Laut in "wall") 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnog Schnak Jesserndorf U31,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnook Schnak Rügheim U30,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnock Schnak Untereschenbach U26,4 gebräuchlicher. Halbes o = offenes o # halbes o 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnak Schnak Geiselbach U22,4 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnohk Schnak Steinach a.St. T34,1 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoŭk Schnak Mitwitz T34,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Mitwitz T34,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnok Schnak Altenstein T31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Schauenstein S37,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Neuhaus R37,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Šnåŭk Schnak Bad Steben R36,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnok Schnak Steinbach a.Wald Q35,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Dollnstein k33,5 beide gebraucht 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnak Schnak Dörndorf i35,6 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Dietfurt i32,8 oder 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Dettenheim i32,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Grafenberg h34,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Weißenburg h32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Wachstein h32,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Theilenhofen g32,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Mitteleschenbach f31,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoak Schnak Merkendorf f31,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoach Schnak Wolframs-Eschenbach f31,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Schwabach e33,1 Schnougnbrout=Schnakenbrut=schlechte Gesellschaft 3 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoak Schnak Wattenbach e31,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoag Schnak Büchelberg e29,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoag Schnak Jochsberg e29,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoåk Schnak Kloster Sulz e28,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Hagenhausen d35,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Reichelsdorf d33,4 Einzahl: 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Roßtal d32,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnok Schnak Heilsbronn d31,9 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoog Schnak Bettenfeld d27,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Nürnberg c33,5 4 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnouk Schnak Rehdorf c32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Zirndorf c32,6 #halbes o 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoog Schnak Kirchfarrnbach c31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schno̊ck Schnak Wilhermsdorf c31,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Neuhof a.d.Zenn c30,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg da Schnoug der Schnak Altensittenbach b35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Ottensoos b35,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnouck Schnak Eschenbach b35,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Kersbach b35,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Heuchling b34,9 #vu 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg D? Schnoug der Schnak Lauf a.d.Pegnitz b34,8 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schno(a)g ein Schnak Beerbach b30,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg di Schnoug die Schnak Ipsheim b29,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? ?no:g der Schnak Rüdisbronn b29,2 #halbes o 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg de Schnoug der Schnak Rupprechtstegen a35,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Osternohe a35,7 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Hiltpoltstein a34,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Gräfenberg a34,2 (nur für Kleine) 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnoug Schnak Baiersdorf a33,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnok Schnak Kairlindach a32,1 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d?Schnogg der Schnak Gaurettersheim a26,8 #halbes o 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg Schnak Schnak Wolkshausen a26,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Kronach T34,3 #vu 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Schupf c35,6 #vu 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnoug der Schnak Offenhausen c35,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg d? Schnōk der Schnak Pittersdorf X36,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg des is a Schnoug das ist ein Schnak Spalt f32,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnook ein Schnak Leutenbach Z34,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnōg ein Schnak Schlaifhausen Z33,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnåk ein Schnak Uehlfeld Z31,8 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg ein Schnack ein Schnak Ochsenfurt Z27,8 Ufr. Ochsenfurter Gau, Stechmücke männlich ausgedrückt. Die Wespe, männlich der Waps 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg ă Schnōck ein Schnak Reundorf Y32,1 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnōug ein Schnak Bindlach W36,2 (sing.) 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg á̆ Schnó̄k ein Schnak Ehrl W33,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnog ein Schnak Viereth W31,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnōg ein Schnak Goldkronach V37,7 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnook ein Schnak Fischbach U31,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Schönwald T39,5 (Einz.) 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Neufang S35,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg ? Schnō(u)g ein Schnak Neustadt b.Coburg S33,3 "Mich hod a Schno_(u)g gschdo*chng" 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnok ein schnak Mittelberg R33,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schno>ug ein Schnak Haßlach b.T. Q35,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Kehlbach Q34,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schna-ŭg ein Schnak Langenaltheim k32,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Treuchtlingen i32,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnåug ein Schnak Hechlingen a.See i31,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnōg ein Schnak Mönchsroth h29,7 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Unterasbach g31,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Haslach g29,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schno?g ein Schnak Unterampfrach f28,7 1 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Gustenfelden d32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg a Schnoug ein Schnak Rohr d32,8 Ez. 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S NomSg e Schno̊g ein Schnak Rothenburg o.d.T. d28,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom die Schnåck die Schnak Burgwindheim Y30,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Reinersreuth U38,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom d? Schnoug die Schnak Gernach W28,5 #vu 2 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoog die Schnak Lösten U37,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnok die Schnak Cottenau U36,6 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Wolfsloch U34,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnouk die Schnak Helmbrechts T37,1 2 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S Nom de Schnoug die Schnak Traindorf T36,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Elbersreuth T36,2 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Lettenreuth T33,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Nurn S35,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom die Schnoug die Schnak Neukenroth S34,3 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnoug die Schnak Mönchröden S33,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom De Schnoug Die Schnak Coburg S32,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnog die Schnak Geroldsgrün R36,8 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom dí Schnoug die Schnak Marienroth R35,4 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom di Schnog die Schnak Weißenbrunn v.W. R33,7 2 8 1      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Schnake Schnak Stechmücke S Nom de Schnoug die Schnak Schlungenhof g31,5 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom dä Schnoug die Schnak Schwabach e33,1 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom dĕ Schnoug die Schnak Regelsbach d32,6 #Ez 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke S Nom de Schnōg die Schnak Heilsbronn d31,9 1 8 1      
Schnake Schnak Stechmücke (in Redensart) S NomSg a Schnouk ein Schnak Ittelshofen c35,7 #ra <wie ein Schnak essen> 'immer sehr wenig essen' 1 98 22      
Schnake Schnak Stechmücke (in Redensart) S NomSg a' Schnog ein Schnak Reuth e31,6 #ra <wie ein Schnak essen> 'immer sehr wenig essen' 2 98 22      
Schnake Schnak Stechmücke (in Redensart) S NomSg a Schnak ein Schnak Göhren i33,4 (Stechmücke) #ra <wie ein Schnak essen> 'immer sehr wenig essen' 1 98 22      
Schnake Schnak Stechmücke (in Redensart) S NomSg wie a Schnok wie ein Schnak Stammbach U37,1 #ra <wie ein Schnak essen> 'immer sehr wenig essen' 1 98 22      
Schnake Schnak Stechmücke (in Redensart) S NomSg a Schnouck ein Schnak Worzeldorf d33,5 #ra <wie ein Schnak trinken> 'immer wieder in sehr kleinen Schlucken trinken' 1 98 23