Diese Anwendung ist in erster Linie für die Nutzung des Wörterbuches durch Sprachwissenschaftler optimiert, die mit Aufbau und Struktur des WBF vertraut sind.
Dennoch kann jeder die Suchfunktionen für beliebige Zwecke nutzen. Erklärungen hierzu finden Sie hier und hier.

Bitte geben Sie hier die gewünschten Suchbegriffe ein.
Die Eingabe mehrerer Parameter bewirkt eine UND-Verknüpfung!

Volltext: i Beachten Sie bitte folgende Hinweise für Ihre Suchabfrage:

Für eine Volltextsuche nach z. B. Wort- oder Phrasenteilen innerhalb der Datenfelder Lemma, Grundform, Bedeutung sowie Umschrift ist das Feld Volltext gedacht. Hier können Sie (ggfs. unter Verwendung des Platzhalters * ) mit z. B. *karto* alle Suchergebnisse innerhalb der genannten Datenfelder erhalten, in denen die Zeichenkette karto vorkommt: Bratkartoffel, Kartoffel, Kartoffelbrei, Karton usw.
Bei dieser Suche wird nach allen enthaltenen Wörtern Ihrer Eingabe gesucht, sodass z. B. grünes Kraut als Sucheingabe sowohl nach grünes als auch nach Kraut sucht, nicht jedoch nach exakt der eingegebenen Phrase. Um dies zu erreichen, kapseln Sie Ihre Eingabe bitte in doppelte Anführungszeichen: "grünes Kraut". Die Suche nach Phrasen erlaubt allerdings keine Verwendung des Platzhalters.
Beachten Sie bitte außerdem, dass präfigierte Platzhalter die Suche verlangsamen können.

In den übrigen Suchfeldern wird der eingegebene Begriff immer mit dem Inhalt des gesamten Datenfeldes abgeglichen.
So werden Suchtreffer von z. B. der Eingabe weg exakt Weg bzw. weg lauten und keine Komposita o.ä. enthalten.

Die Suche nach Dialektwörtern ist derzeit nicht möglich - es muss die standardsprachliche Form angegeben werden.

Folgende Platzhalter sind in der Suche erlaubt:
  • * für beliebig viele Buchstaben
  • ? für einen oder keinen Buchstaben (nicht im Volltext)
  • + für mindestens einen Buchstaben (nicht im Volltext)

Um z. B. nach allem zu suchen, das Haus bzw. haus enthält und darauf endet, könnte man *haus als Suchbegriff verwenden. Auch hier wird jedoch auf Anfang und Ende des Datenfeldes geachtet, d.h. dass nach der Zeichenkette haus diese zuende ist.

und/oder
Lemma:
Grundform:
Bedeutung:
Grammatik:
Ort:
Bogen Nr.:
Frage Nr.:
Sie können die Sortierreihenfolge mehrerer Spalten als Ergänzung zur Suchoption definieren oder später die Ergebnisliste nach einer einzelne Spalte durch Klicken der Spaltenüberschrift sortieren:
Die Sortieroptionen haben keine Wirkung, wenn nur Schnipsel laden gewählt wurde bzw. wenn nur Bogen und Frage gesucht werden!

Erste Sortier-Spalte:



Zweite Sortier-Spalte:



Dritte Sortier-Spalte:



Vierte Sortier-Spalte:



Fünfte Sortier-Spalte:





  (Ist diese Option gesetzt, werden nicht nur die ersten 1000 Ergebnisse geladen, sondern alle. Dies kann sich u. U. negativ auf die Geschwindigkeit auswirken und Ihren Browser überfordern lassen.
Werden nur Schnippsel geladen, ist diese Option aus diesem Grund immer ohne Wirkung.)



Ihre Suche nach Grundform ackern ergab 89 Treffer.


Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern ackern V Inf ackerö& ackern Lehengütingen g28,9 1 18 22      
Acker ackern ackern Vsw PP geåckrt geackert Eußenheim W25,3 Ackerbestellung vor 40 Jahren: 1 18 20      
Acker ackern ackern V Inf im Klee ackern im Klee ackern Kupferberg U36,5 2 18 15      
Acker ackern ackern Vsw PP naufwärts gaakert hinaufwärts geackert Weidmes T36,8 1 18 13      
Acker ackern ackern V Inf naufwärts ackern hinaufwärts ackern Aschbach Y30,8 einmal rüber, einmal rüber 1 18 13      
Acker ackern ackern Vsw PP naufwärts geackert hinaufwärts geackert Wurlitz S38,9 kommt kaum vor #au 1 18 13      
Acker ackern ackern V Inf naufwärts ackern hinaufwärts ackern Issigau R37,5 (aber mit dem Pflug) 1 18 13      
Acker ackern ackern V Inf naufwärts ackern hinaufwärts ackern Schauenstein S37,8 1 18 13      
Acker ackern ackern V Inf midm Wendpflouch naufwerds agg?rn mit dem Wendepflug hinaufwärts ackern Treuchtlingen i32,5 1 18 13      
Acker ackern ackern V Inf Dös mouß mer naufwärts ackern! das muss man hinaufwärts ackern! Buchschwabach d32,4 hier unbekannt, da flaches Gebiet, hier nur b. ansteigd. Feldern: 1 18 13      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern ackern V Inf überschi ackern übersich ackern Hiltpoltstein a34,3 naufwärts 1 18 13      
Acker ackern ackern Vsw PP auf d Ferra geackert auf die Furche geackert Schauenstein S37,8 1 18 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf die Stupfl ackern die Stupfeln ackern Tiefenellern W33,8 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Stoatz ackern Sturz ackern Straas T37,8 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw PP Stoupfŭäcker warn geackert Stupfeläcker werden geackert Frauenroth S27,7 2 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Sdubfln aggärn Stupfeln ackern Kirchschletten V32,9 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf seicht ackern seicht ackern Niederndorf b32,2 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Haitupfala ackern Heustupfelein ackern Alfeld c36,7 #evtl verschr 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf min Wenda ackern mit dem Wender ackern Schönwald T39,5 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Holm gaggert Halme geackert Hetzelsdorf Z34,1 1 3 11      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Helma ackern Halme ackern Pommelsbrunn b36,7 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Halma´ackern Halme ackern Herzogenreuth X33,2 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw PP gäckert geackert Wald g31,4 #uml #Partizip oder Adjektiv? 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf flach ackern flach ackern Hornungsreuth V35,6 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf fellich aggän Felgen ackern Einberg S33,4 2 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Fellich ackern Felgen ackern Waldsachsen S33,7 2 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf fellich ackern Felgen ackern Mährenhausen S31,6 #? 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Ackern ackern Weidenhüll Z35,4 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Di äscht Fellich acke die erste Felge ackern Gestungshausen T34,1 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Ackern ackern Mistelbach X36,1 3 3 11      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Haag X36,5 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Pödeldorf X32,3 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackrn ackern Eschen W35,8 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackärn ackern Eckersdorf W36,7 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Tröstau V38,9 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf agern ackern Franken U38,8 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Hutschdorf V35,5 seicht 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Kupferberg U36,5 ist Holm aggän; Hier wird meist zuerst nach der Ernte gekrümmt 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Altenstein T31,8 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf aggen ackern Höfles T35,1 1 3 11      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf Ackern ackern Eckartshausen T31,4 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ak?rn ackern Bad Steben R36,6 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf aggern ackern Neuhaus R37,8 allgemein 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Leinburg c34,6 1 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Reichenbach b.Teuschnitz Q35,8 2 3 11      
Acker ackern das erste Mal nach der Ernte den Acker pflügen Vsw Inf ackern ackern Tennenlohe b33,4 2 3 11      
Acker Ackern das Wenden des Ackers mit dem Pflug Sn DatSg dar hot beim Ackern mit sein'm Bulldog „Gewölle“ rausg?würgt der hat beim Ackern mit seinem Bulldog „Gewölle“ herausgewürgt Salz S28,1 2 18 17      
Acker ackern Entwässerungsgraben mit dem Pflug ziehen Vsw Inf a Greemla ackan ein Gräbenlein ackern Pittersdorf X36,1 #sl 1 7 9      
Acker ackern Fußball schießen Vsw Inf ackern ackern Scheßlitz W33,1 1 30 45      
Acker ackern Kartoffelbeete einebnen Vsw Inf aggern ackern Rieshofen i34,9 1 7 49      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern Kartoffelbeete einebnen Vsw Inf Grumbirnland ackrn Grundbirnenland ackern Schondra S26,7 3 7 49      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP do hast oba oberfläcli gackert da hast du aber oberflächlich geackert Hagenhausen d35,5 #evtl verschr 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP ackörn ackern Wattenbach e31,7 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP ackern ackern Penzendorf e33,2 Furche zu Furche 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP mal ackern mal ackern Wachstein h32,1 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP aggan ackern Steinbach R36,8 gewöhnlich 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte V Inf ackern ackern Katschenreuth U35,8 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP zugleich geackert zugleich geackert Schönbrunn V31,7 Furche an Furche 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte Vsw PP do wärd Färra im Färra gackärt da wird Furche um Furche geackert Bärnreuth V37,4 #RA: Furche ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte V Inf ockern ackern Frankenhaag X35,2 1 20 65      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte V Inf ackern ackern Destuben X36,2 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte V Inf auf zwa Föhra ackern auf zwei Furchen ackern Pettstadt Y32,2 jede 2. Furche #RA: auf Furche ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern oberflächliches Pflügen nach der Ernte V Inf ackern ackern Schwarzenberg Z29,9 1 20 65      
Acker ackern pflügen Vsw PP der hat so krumm geackert wie die Säu brunze der hat so krumm geackert wie die Säue brunzen Veitshöchheim X26,7 er hat krumm gepflügt 1 114 4      
Acker ackern pflügen Vsw PP der hat auf unseren Acker neig(e)saüt, wie er seinen Acker geackert hat der hat auf unseren Acker hineingesäut, wie er seinen Acker geackert hat Homburg Y24,6 #GPK gekürzt 1 114 6      
Acker ackern pflügen Vsw 3Sg ack?rt īb?rn rā ackert über den Rain Bad Steben R36,6 alter Vergleich #Gesamtbedeutung: untreu sein, fremdgehen 1 35 31      
Acker ackern pflügen Vsw PP hom schlambad gagger'd haben schlampet geackert Regelsbach d32,6 1 18 8      
Acker ackern pflügen Vsw PP De? hod schlambi g'agg?rd der hat schlampig geackert Treuchtlingen i32,5 1 18 8      
Acker ackern pflügen V 3Sg der ackert so krom wie a Säusächen der ackert so krumm wie eine Säuseiche Wustviel X30,4 1 18 8      
Acker ackern pflügen Vsw PP schlecht geackert schlecht geackert Lengfeld Y26,3 1 18 8      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf Beeter ackern Beete ackern Kairlindach a32,1 #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf di Schdupfl aggan die Stupfel ackern Neustadt a.d.Aisch b30,3 #RA: Stupfel ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf Stupflacken Stupfel ackern Virnsberg c30,7 #RA: Stupfel ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf polnisch ackern polnisch ackern Heilsbronn d31,9 #RA: polnisch ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 2 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf sauber ackern sauber ackern Heilsbronn d31,9 #RA: sauber ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 2 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf Biet ackern Beet ackern Döbra S36,6 #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP äschtä Fellich geacket erste Felge geackert Gestungshausen T34,1 es wird nur Furche um Furche geackert #RA: Felgen ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 2 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP Stupfl geacket Stupfel geackert Gestungshausen T34,1 #RA: seicht ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 2 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP seicht geackert seicht geackert Sulzthal U27,4 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP sauber gackert sauber geackert Königsberg V30,2 #RA: seicht ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP stüpfl gackert Stupfel geackert Königsberg V30,2 #RA: Stupfel ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP schmoola Beet geackert schmale Beete geackert Schönbrunn V31,7 jede 2. Furche #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf Beet ackern Beet ackern Weismain V34,2 #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf seicht ackern seicht ackern Weismain V34,2 #RA: seicht ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf Stubfl agään Stupfel ackern Röthlein W28,1 #RA: Stupfel ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Stupfel aggern Stupfel ackern Oberspiesheim W28,5 #RA: Stupfel ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf auf Beet ackern auf Beet ackern Haag X36,5 #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) V Inf a Beet ackern ein Beet ackern Schwarzenberg Z29,9 breiter #RA: Beete ackern: oberflächliches Pflügen nach der Ernte 1 20 65      
Acker ackern pflügen (in Redensart) Vsw PP es is englisch g'ackäd es ist Englisch geackert Zirndorf c32,6 1 18 8