Diese Anwendung ist in erster Linie für die Nutzung des Wörterbuches durch Sprachwissenschaftler optimiert, die mit Aufbau und Struktur des WBF vertraut sind.
Dennoch kann jeder die Suchfunktionen für beliebige Zwecke nutzen. Erklärungen hierzu finden Sie hier und hier.

Bitte geben Sie hier die gewünschten Suchbegriffe ein.
Die Eingabe mehrerer Parameter bewirkt eine UND-Verknüpfung!

Volltext: i Beachten Sie bitte folgende Hinweise für Ihre Suchabfrage:

Für eine Volltextsuche nach z. B. Wort- oder Phrasenteilen innerhalb der Datenfelder Lemma, Grundform, Bedeutung sowie Umschrift ist das Feld Volltext gedacht. Hier können Sie (ggfs. unter Verwendung des Platzhalters * ) mit z. B. *karto* alle Suchergebnisse innerhalb der genannten Datenfelder erhalten, in denen die Zeichenkette karto vorkommt: Bratkartoffel, Kartoffel, Kartoffelbrei, Karton usw.
Bei dieser Suche wird nach allen enthaltenen Wörtern Ihrer Eingabe gesucht, sodass z. B. grünes Kraut als Sucheingabe sowohl nach grünes als auch nach Kraut sucht, nicht jedoch nach exakt der eingegebenen Phrase. Um dies zu erreichen, kapseln Sie Ihre Eingabe bitte in doppelte Anführungszeichen: "grünes Kraut". Die Suche nach Phrasen erlaubt allerdings keine Verwendung des Platzhalters.
Beachten Sie bitte außerdem, dass präfigierte Platzhalter die Suche verlangsamen können.

In den übrigen Suchfeldern wird der eingegebene Begriff immer mit dem Inhalt des gesamten Datenfeldes abgeglichen.
So werden Suchtreffer von z. B. der Eingabe weg exakt Weg bzw. weg lauten und keine Komposita o.ä. enthalten.

Die Suche nach Dialektwörtern ist derzeit nicht möglich - es muss die standardsprachliche Form angegeben werden.

Folgende Platzhalter sind in der Suche erlaubt:
  • * für beliebig viele Buchstaben
  • ? für einen oder keinen Buchstaben (nicht im Volltext)
  • + für mindestens einen Buchstaben (nicht im Volltext)

Um z. B. nach allem zu suchen, das Haus bzw. haus enthält und darauf endet, könnte man *haus als Suchbegriff verwenden. Auch hier wird jedoch auf Anfang und Ende des Datenfeldes geachtet, d.h. dass nach der Zeichenkette haus diese zuende ist.

und/oder
Lemma:
Grundform:
Bedeutung:
Grammatik:
Ort:
Bogen Nr.:
Frage Nr.:
Sie können die Sortierreihenfolge mehrerer Spalten als Ergänzung zur Suchoption definieren oder später die Ergebnisliste nach einer einzelne Spalte durch Klicken der Spaltenüberschrift sortieren:
Die Sortieroptionen haben keine Wirkung, wenn nur Schnipsel laden gewählt wurde bzw. wenn nur Bogen und Frage gesucht werden!

Erste Sortier-Spalte:



Zweite Sortier-Spalte:



Dritte Sortier-Spalte:



Vierte Sortier-Spalte:



Fünfte Sortier-Spalte:





  (Ist diese Option gesetzt, werden nicht nur die ersten 1000 Ergebnisse geladen, sondern alle. Dies kann sich u. U. negativ auf die Geschwindigkeit auswirken und Ihren Browser überfordern lassen.
Werden nur Schnippsel geladen, ist diese Option aus diesem Grund immer ohne Wirkung.)



Ihre Suche nach Grundform sitzen ergab 246 Treffer.


Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ar had een sidzn er hat Einen sitzen Mainstockheim Y27,9 2 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Der hot an leichta sitza der hat einen Leichten sitzen Ammelbruch g29,9 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot en leichte sitze er hat einen Leichten sitzen Eschau Y22,2 #ra 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hot an klan sitzen der hat einen Kleinen sitzen Selbitz S37,2 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ar hot a klan sitzn er hat einen Kleinen sitzen Mittelberg R33,7 2 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hōt an klan sitz'n er hat einen Kleinen sitzen Marktschorgast U36,9 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Der hott aan sitze der hat Einen sitzen Wörth a.M. Y21,6 2 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an setze er hat Einen sitzen Wasserlos V21,2 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn er hat Einen sitzen Obernburg a.M. X21,9 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er håt n sitza er hat Einen sitzen Unterleinach X25,6 1 4 32      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hot å weng an sitzen der hat ein wenig einen sitzen Selbitz S37,2 #syntax 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf deä håt a weng an sitzen der hat ein wenig einen sitzen Tiefenellern W33,8 #ra 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Ar håt een sitza! Er hat Einen sitzen! Zeuzleben W27,2 #ra 1 4 32      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Dar hottn schüine RU-eß der hat einen schönen Russ Lohr a.M. W24,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dar hott e-in in der Kro-ine sitze Der hat Einen in der Krone sitzen Lohr a.M. W24,2 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf äa håt ēn sidzä er hat Einen sitzen Aura a.d.Saale U27,1 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hat an sitzn er hat Einen sitzen Buch a.Wald d28,9 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä håt an sitzn er hat Einen sitzen Tschirn R35,3 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä håt an sitzn er hat Einen sitzen Marienroth R35,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf a hot än sitze er hat Einen sitzen Schondra S26,7 1 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hat sitzen er hat Einen sitzen Kleinbardorf S29,5 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn er hat Einen sitzen Lipperts S37,6 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hott an sitzn er hat Einen sitzen Köditz S38,1 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ar hott än sitze er hat Einen sitzen Arnshausen T27,8 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Er hot en sitzen er hat Einen sitzen Kimmelsbach T30,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf a hott ēn sitzn er hat Einen sitzen Ebersdorf T33,5 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn er hat Einen sitzen Enchenreuth T36,3 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä hot an sitzn er hat Einen sitzen Wüstenselbitz T37,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot aan sitze er hat Einen sitzen Schöllkrippen U22,8 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf är håt än sitzn er hat Einen sitzen Kerbfeld U29,3 2 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf eä hot an sitzn er hat Einen sitzen Vorbach U31,8 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä hot an sitzn er hat Einen sitzen Wolfsloch U34,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ea hout ein sitzn er hat Einen sitzen Kaiserhammer U39,5 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hat än sitze er hat Einen sitzen Rottenberg V22,5 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hat een sitzn er hat Einen sitzen Königsberg V30,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf a hott ān sitzn er hat Einen sitzen Schönbrunn V31,7 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf eä hot an sitzn er hat Einen sitzen Birkach V32,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä hot an sitzn er hat Einen sitzen Leupoldsdorf V38,5 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er håut oin sitzn er hat Einen sitzen Thiersheim V39,3 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf äe hoat än sitze er hat Einen sitzen Aschaffenburg W21,3 1 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hat an sitzen er hat Einen sitzen Kremmeldorf W33,7 #ra 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn er hat Einen sitzen Unterwaiz W36,1 #ra 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Ar hat en sitzn er hat Einen sitzen Gaibach X28,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ea hot an sitzn er hat Einen sitzen Neuhaus b.Hollfeld X34,1 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn er hat Einen sitzen Waischenfeld X35,7 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä hŏt an sitzn er hat Einen sitzen Herrnsdorf Y32,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä håt an sitzn er hat Einen sitzen Richelbach Z23,8 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä håt an sitzn er hat Einen sitzen Scheinfeld Z29,9 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf ä hot an sitzn er hat Einen sitzen Buckenhofen Z33,1 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf er hot an sitzn ghabt er hat Einen sitzen gehabt Fischbach c34,7 #ra 1 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dar hat o̊wer enn setze der hat aber Einen sitzen Bahra R28,6 der hat aber sitzen 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Der hout an sitzn Der hat Einen sitzen Kersbach b35,4 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dr håt an s^ätza>e Der hat Einen sitzen Hechlingen a.See i31,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hott an sitzn Der hat Einen sitzen Wölbattendorf S38,1 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf de hot an sitzn Der hat Einen sitzen Döhlau S38,5 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf där hot ann sitzn Der hat Einen sitzen Kleinschwarzenbach T37,1 4 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dä? hot an sitzn Der hat Einen sitzen Schödlas T37,7 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hot an sitzen Der hat Einen sitzen Schwarzenbach a.d.Saale T38,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dä hott an sitzn Der hat Einen sitzen Guttenberg U36,2 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dea hot an sitzn Der hat Einen sitzen Neuenmarkt U36,8 2 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hot an sitzen Der hat Einen sitzen Zell U37,6 2 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dea hod an sitzn Der hat Einen sitzen Weißenstadt U38,7 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf der hod an sizn Der hat Einen sitzen Kirchschletten V32,9 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Dä hot an sidzn Der hat Einen sitzen Arnstein V34,4 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf D(e)r håt en sitze Der hat Einen sitzen Thüngen W26,7 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf däa hot an sitzn Der hat Einen sitzen Schönfeld W35,7 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf deä hot an sitzn Der hat Einen sitzen Bamberg X32,1 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf dä hot ån sitzä Der hat Einen sitzen Erlenbach Y21,6 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Der hout ān sitzn Der hat Einen sitzen Funkendorf Y36,6 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf håut a̢n sitsn hat Einen sitzen Bad Steben R36,6 #das Zeichen ° unter dem n bei sitsn 1 4 33      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf hot an sitzn hat Einen sitzen Bobengrün R36,9 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf hat an sitzn hat Einen sitzen Kösten U33,1 3 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf hott an sitzn hat Einen sitzen Reckendorf V31,9 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Der hatt heit wiederamâl ahn sitzn der hat heute wieder einmal Einen sitzen Buchschwabach d32,4 #ra 1 4 33      
sitzen sitzen behaftet sein (in Fügung) Vst Inf Er hat widr an sitzn er hat wieder Einen sitzen Großlellenfeld g30,6 1 4 33      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg d?i he̢na sitst nit die Henne sitzt nicht Bad Steben R36,6 Sonderzeichen für <a>; #sl 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg Di Henna· sitzt ni=e Die Henne sitzt nicht Gestungshausen T34,1 2 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg sitzt net fest sitzt nicht fest Neida S32,1 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst Inf Kruckn bleibt nie sitz#? Krücke bleibt nicht sitzen Straas T37,8 #? Endung abgekappt; ThWb. III, 583: <die Krücke>: geringgeschätzte Person, Versager 2 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg di sidzd nēd die sitzt nicht Walpenreuth U37,6 2 7 48      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg di sitzt net die sitzt nicht Weißenhaid U38,7 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg die sitzt nimmer die sitzt nimmer Edlendorf T37,2 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg Sizd ned Sitzt nicht Geroldsgrün R36,8 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg sitzt net sitzt nicht Eppenreuth S38,7 "di bläbt net hockn oder sitzt net." 1 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg sitzt niè sitzt nicht Kösten U33,1 2 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen Vst 3Sg sitzt neäd sitzt nicht Schirradorf V34,9 2 7 48      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg die Gluck sitzt auf die Ajer die Glucke sitzt auf den Eiern Rothhausen T28,9 #kas 1 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg die Gluck sitzt druff die Glucke sitzt drauf Rothenfels X24,2 2 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg die Gluzhenna sitzt die Gluckhenne sitzt Marlesreuth S37,4 1 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg die Hua sitzt die Huhn sitzt Rödles R27,6 1 26 6      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg die Hua sitzt scho acht Tag die Huhn sitzt schon acht Tage Wiesenfeld W25,1 brütet #gen 2 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg er sitzt und brut er sitzt und brütet Ködnitz U36,7 brütet #uml 1 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg sie sitzt sie sitzt Mönchröden S33,5 2 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V 3Sg sie sitzt sie sitzt Gestungshausen T34,1 1 26 6      
sitzen sitzen brüten, auf dem Gelege sitzen V sitzen sitzen Geutenreuth U34,9 1 26 6      
sitzen sitzen gefangen sein Vst 3Sg etzad sitzi in da Falln jetzt sitze ich in der Falle Weißenstadt U38,7 #ra 1 116 14      
sitzen sitzen gefangen sein Vst Inf in der Falle sitzen in der Falle sitzen Witzleshofen U37,4 ausweglose Situation; wenn jemand von der Polizei erwischt wird Bedeutungsangabe zu "Mausefalle" 1 116 14      
sitzen sitzen gefangen sein Vst 3Sg etz sitz er in der Mausefalle jetzt sitzt er in der Mausefalle Hüssingen i31,1 wenn jemand in einer ausweglosen Situation ist 1 116 14      
sitzen sitzen gefangen sein Vst 3Sg sitzt wie a Laus im Pelz sitzt wie eine Laus im Pelz Forchheim Z33,4 #ra 1 115 4      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst PP er hot g´sozze er hat gesessen Wasserlos V21,2 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen sitzt bei Vater Phillip sitzt bei Vater Philipp Coburg S32,9 Ohnsorg-Theater bringt 1963 gleichnamiges Stück, wobei hier Vater Philipp eine Figur ist, ähnlich dem verkauften Großvater 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf er muß ōsitz er muß absitzen Dittelbrunn V28,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf er muss sitz er muß sitzen Neundorf T32,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf er muß setze er muß sitzen Wasserlos V21,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf er mŭß ?itzn er muß sitzen Hutschdorf V35,5 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf ea muß sitzn er muß sitzen Oberweilersbach Y33,9 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf man mŭß sitz man muß sitzen Hammelburg U26,5 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf dĕr mou& ō'sĭtzn der muß absitzen Neubau V38,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf dá mūß sitz der muß sitzen Schönbrunn V31,7 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf dea& muß sitzn der muß sitzen Heinersreuth W36,4 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf dear mŭŭs "?itza" der muß sitzen Steinmark X24,4 #sl 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf der muß setzn der muß sitzen Gleißenberg Z30,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf müss sidz sitzen müssen Neustadt b.Coburg S33,3 #syntax 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar sitzt im Móuschele er sitzt im Moschele Thundorf T28,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt im Loch er sitzt im Loch Gremsdorf Z32,4 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg sitzt im Kittchen sitzt im Kittchen Wülflingen V29,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt im Kastn der sitzt im Kasten Ochsenfurt Z27,8 "das heißt: Dar hockt im Kasta (der sitzt im Kastn." 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ea sitzt im Kascho er sitzt im Kascho Ottorfszell a21,9 "ea sitzt im Kascho (alt !)" Fischer IV, 246: <das Kascho>: Arrest, studentisch, auch sonst verbr.; <einen in´s K. stecken> 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dä sitzt im Solzbau der sitzt im Salzbau Steinberg S35,4 #ra 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ä sitzd im Solzbau er sitzt im Salzbau Pressig R34,9 #sl 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ea sitzt er sitzt Ottorfszell a21,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Penzendorf e33,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Geilsheim h30,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg a se/itzt er sitzt Burkardroth S26,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ´r sitzt er sitzt Salz S28,1 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Saal a.d.Saale S29,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg aar sitzt er sitzt Kleinbardorf S29,5 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg aar sitzd er sitzt Kleinbardorf S29,5 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg aar sitzt er sitzt Großbardorf S29,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg a·a· sitzt er sitzt Gestungshausen T34,1 2 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er setzt er sitzt Omersbach U22,7 3 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Lichtenfels U33,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg eä setzt er sitzt Goldbach V22,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Laufach V22,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar sitzt er sitzt Seifriedsburg V25,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar sitzt er sitzt Gambach V25,8 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ä sedzd er sitzt Gailbach W22,4 3 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dar sitzt der sitzt Eußenheim W25,3 "der = dr die = die da = es dieser = dar diese = dië dieses = dos." 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar sitzt er sitzt Lengfeld Y26,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg (er sitzt) er sitzt Kleinlangheim Y28,9 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg eä sitzt er sitzt Pettstadt Y32,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ea sitzt er sitzt Ebermannstadt Y34,4 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Schippach Z22,9 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar sitzt er sitzt Böttigheim Z24,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar ?itzt er sitzt Neubrunn Z25,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ar ?itzt er sitzt Neubrunn Z25,1 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg ea sitzt er sitzt Hellmitzheim Z28,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg er sitzt er sitzt Uehlfeld Z31,8 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst PP gsessen gesessen Großvichtach T35,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst PP (deä hot gsätzn) der hat gesessen Eggenbach U32,8 "(Verg. deä hot gsätzn)" 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst PP der is gsessn der ist gesessen Ipsheim b29,9 "der is gsessn (nach Verbüßung)" 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst PP dr is gsätza der ist gesetzen Illenschwang h29,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg d? sedsd der sitzt Singenrain S26,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg har sitzt her sitzt Frauenroth S27,7 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg Der sitzt Der sitzt Neufang S35,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Wölbattendorf S38,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg har seitzt der sitzt Wittershausen T26,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dar sitzt der sitzt Gemünda T31,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg da sitzt der sitzt Ebersdorf T33,5 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg då sitzt der sitzt Steinach a.St. T34,1 3 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg deä sitzt der sitzt Eggenbach U32,8 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Lehenthal U35,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dä sitzt der sitzt Stammbach U37,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Lösten U37,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg Der setzt Der sitzt Johannesberg V21,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dear sitzt der sitzt Altbessingen V26,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dä sitzt der sitzt Wattendorf V33,6 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Döllnitz V35,4 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Breitenbrunn V38,6 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Eichelsbach X22,8 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dea sitzt der sitzt Zimmern X24,2 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg (da sitzd) der sitzt Dipbach X27,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Heuchelheim Y30,8 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg de sitzt der sitzt Neuses a.d.Regnitz Y33,7 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg dea sidzd der sitzt Streitberg Y34,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Kleinrinderfeld Z26,4 #sl 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt der sitzt Treuchtlingen i32,5 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitza sitzen Ursheim i31,7 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzn sitzen Haßlach b.T. Q35,8 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitz sitzen Weißenbrunn v.W. R33,7 2 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzn sitzen Teuschnitz R35,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sizn sitzen Geroldsgrün R36,8 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzn sitzen Bruck R37,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitz sitzen Wülfershausen S28,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitz sitzen Kleinbrach T27,2 2 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzn sitzen Traindorf T36,8 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitz´n sitzen Kleukheim V33,4 "o_bru1mma oder sitz´n" 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sītzen sitzen Rettern Y33,8 #sl 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzn sitzen Tüchersfeld Y35,4 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf ?itz´n sitzen Etzelskirchen Z31,6 "er mu1ß bru1mma, sitz´n odr er hot Erholu1ngsu1rlau1b" 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzen sitzen Mittelehrenbach Z34,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Wettringen e27,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf setzt sitzt Ostheim v.d.Rhön Q28,5 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Bobengrün R36,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Neuhaus R37,8 "brummt oder sitzt" 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Weickenreuth T36,9 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Reckertshausen U30,1 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf sitzt sitzt Brünnstadt X28,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst Inf der muss a bōr dōug sitzn der muß ein paar Tage sitzen Lehenthal U35,3 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen V Inf sitzn bei Wassä und Brod sitzen bei Wasser und Brot Kirchschletten V32,9 1 7 20      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg der sitzt a wēider im Häusla der sitzt auch wieder im Häuslein Steinbach a.Wald Q35,7 1 7 20      
sitzen sitzen Hafstrafe verbüßen Vst 3Sg Der sitzt scho widder Der sitzt schon wieder Heilsbronn d31,9 2 7 20      
sitzen sitzen in frisiertem Zustand bleiben (Haare) d.H. sitzn imme' anersch als me möcht die Haare sitzen immer anders als man möchte Kulmbach U35,9 1 56 7      
sitzen sitzen in frisiertem Zustand bleiben (Haare) die Hoä sitzn net die Haare sitzen nicht Drosendorf W32,9 1 56 7      
sitzen sitzen liegen, stehen Vst 3Sg da sitzt en Ster da sitzt ein Ster Wartmannsroth T25,9 Sterholz (da sitzt en Ster !) 1 1 46      
sitzen sitzen passen, von Kleidungstück (in Redensart) Vsw 3Sg paßt waggld hod Luft schmeßt Faltn und sitzt bequem passt wackelt und hat Luft schmeißt Falten und sitzt bequem Geilsheim h30,6 #Gesamtbedeutung: die Arbeit ist abgeschlossen, das Ergebnis stellt einigermaßen zufrieden 1 74 23      
sitzen sitzen passen, von Kleidungstück (in Redensart) V 3Sg sitzt, paßt und hat Luft sitzt, passt und hat Luft Regelsbach d32,6 1 63 10      
sitzen sitzen passen, z.B. von Kleidungstück (in Redensart) Vsw 3Sg paßt sitzt hat Luft passt sitzt hat Luft Wallenfels S35,9 #Gesamtbedeutung: die Arbeit ist abgeschlossen, das Ergebnis stellt einigermaßen zufrieden 1 74 23      
sitzen sitzen passen, z.B. von Kleidungstück (in Redensart) Vsw 3Sg sitzd baßd und had Lufd sitzt, passt und hat Luft Regelsbach d32,6 #Gesamtbedeutung: die Arbeit ist abgeschlossen, das Ergebnis stellt einigermaßen zufrieden 1 74 23      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg der Jacher sitzt ufn Oustand der Jäger sitzt auf dem Anstand Obernzenn c29,6 1 1 60      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg sitzt am Anstand sitzt am Anstand Lauf a.d.Pegnitz b34,8 1 1 60      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg der Frosch hüpft wieder in den Pful u. sitzt er auch auf Goldenen Stuhl der Frosch hüpft wieder in den Pfuhl, und sitzt er auch auf goldenem Stuhl Bamberg X32,1 ein Sprichwort heißt #ra 2 116 3      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Pl die sitza dinn wie die Hoosa die sitzen drin wie die Hasen Greßthal V27,1 Personen die gedrängt irgendwo erwartungsvoll sitzen wie Hasen hinter Stallgitter #ra 1 115 2      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf er hat eine Laus im Pelz sitzen er hat eine Laus im Pelz sitzen Naila S37,1 er läßt sich von jemand ausnützen #ra 1 115 4      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg dem sitzt a Laus im Pelz dem sitzt eine Laus im Pelz Hallstadt W32,7 der ist ungenießbar, ein unguter Mensch, mit dem kann ma net redn 1 115 5      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg ar sitzt wiä die Laus im Pelz er sitzt wie die Laus im Pelz Rimpar X26,9 man wird ihn nicht los #ra 1 115 6      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg ein kleines Vögelein namens Muck sitzt auf'm Teller und scheißt nei die Supp ein kleines Vögelein namens Mücke sitzt auf'm Teller und scheißt hinein die Suppe Selbitz S37,2 #syntax, ra 1 115 9      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg er sitzt druam wöi am Buack er sitzt droben wie am Bock Selb T39,9 stolz und erhaben (gemeint ist der Kutschbock) #ra 1 114 9      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf nit seitze blei könn nicht sitzen bleiben können Oehrberg S26,8 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf nit sitz blei nicht sitzen bleiben Siegendorf X29,8 1 58 17      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen sitzen Vst Inf nicht sitze bleibn nicht sitzen bleiben Lipprichhausen b27,3 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf r ko net sitz geblei er kann nicht sitzen gebleiben Bad Kissingen T27,5 #flex #DRW 1567 ZittauStR. 119 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf er kunn ni setze bleiwe er kann nicht sitzen bleiben Goldbach V22,7 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf Der ko net sitzn bleim der kann nicht sitzen bleiben Elbersberg Y35,9 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf Der ko'neat sitzn bleim der kann nicht sitzen bleiben Fichtelberg W38,1 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf kann net auf sein Arsch sitzn bleib kann nicht auf seinem Arsch sitzen bleiben Oeslau S33,4 1 58 17      
sitzen sitzen sitzen Vst PP er wur allee am Wirtshaustǖsch g'sitzt und hat kee bißla Å?språch er war alleine am Wirtshaustisch gesessen und hat kein bißlein Ansprache Neustadt a.d.Saale S28,1 2 9 18      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg ar sitzt in dr E:islsbånk er sitzt in der Eselsbank Kleinochsenfurt Z27,7 2 35 4      
sitzen sitzen sitzen Vst 3Sg der sitzt in der Eselsbenk der sitzt in der Eselsbank Herpersdorf Z29,5 1 35 4      
sitzen sitzen sitzen Vst Inf sitzen sitzen Marlesreuth S37,4 1 20 29.01      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vsw 3Sg der sicht aus wie wenn er scha af der Schaufel sitzt der sieht aus, wie wenn er schon auf der Schaufel sitzt Rehau T39,1 #ra 1 69 9      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vsw 3Sg dem sitzt der Tod auf der Zunge dem sitzt der Tod auf der Zunge Ramsthal U27,2 #ra 1 69 9      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vst 3Sg die Henna sitzt auf da Bruut die Henne sitzt auf der Brut Laineck W36,6 #Gesamtbedeutung: brüten 1 99 15      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vst 3Pl Dr Mårtin Luther un sei Käterla, sitza in der Höll uf'n Läterla der Martin Luther und sein Käthelein sitzen in der Hölle auf den Leiterlein Holzkirchhausen Y25,7 Die katholischen sagten früher #ra #kas 1 35 16.03      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vst 3Pl Martin Luther und sei Kättele sitzen in der Höll auf's Lätterle Martin Luther und sein Käthelein sitzen in der Hölle auf das Leiterlein Wetzhausen T29,5 #ra kas 2 35 16.02      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vst 3Sg sitzt unterm Tisch sitzt unter dem Tisch Egloffstein Z34,5 #ra #Gesamtbedeutung: sich alles Gefallen lassen, meist als Mann von seiner Frau 1 35 29      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) Vst 3Sg dä? sitzd unn?m Dīsch der sitzt unter dem Tisch Reistenhausen Y22,9 #ra #Gesamtbedeutung: sich alles Gefallen lassen, meist als Mann von seiner Frau 1 35 29      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V 3Pl die Träne sitze locker die Tränen sitzen locker Neustadt a.d.Saale S28,1 #sl; #flex 1 11 16      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V 3Pl dem sitzen die Tränen locker dem sitzen die Tränen locker Wülflingen V29,6 1 11 16      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V Inf Deä hodd an sidsn, äs ä auf kan Baa meä schdeeh ko der hat einen sitzen, dass er auf keinem Bein mehr stehen kann Peulendorf W33,4 1 98 5      



Lemma
▾▴

Grundform
▾▴

Bedeutung
▾▴

Grammatik
▾▴

Originaltext
▾▴

Umschrift
▾▴

Ort
▾▴

Planquadrat
▾▴

Kommentar Gewährsperson
▾▴

Kommentar Bearbeiter
▾▴

GP
▾▴

Bogen
▾▴

Frage
▾▴

Bild  

sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V Inf er hott an Affm sitzn er hat einen Affen sitzen Weidenberg W37,7 #ra <einen Affen sitzen haben> 'einen starken Rausch haben' 1 98 5      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V Inf aa hod an gähöarichn sitzn er hat einen gehörigen sitzen Steinach Q34,4 #ra <einen Gehörigen sitzen haben> 'übermäßig berauscht sein' 1 98 5      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V Inf hob an sitzn habe einen sitzen Kulmbach U35,9 1 98 5      
sitzen sitzen sitzen (in Redensart) V Inf hot an Sitzn hat einen sitzen Weidenberg W37,7 #GP hat Beleg eingeklammert #ra <einen sitzen haben> 'von Alkohol berauscht sein' 1 98 5      
sitzen sitzen unruhig am Tisch sitzendes Kind V 3Sg Ä Kind, bu öümmr unruhigh o än Tüsch seitzt ein Kind, wo immer unruhig an einem Tisch sitzt Oehrberg S26,8 # Kontamination mit <setzen> 2 56 32      
sitzen sitzen Ziel erreichen, Wirkung zeigen Vsw PP die Schell̄' hot gsess'n die Schelle hat gesessen Gößweinstein Y35,7 2 69 13